Das hätte "The Who" sich auch nicht erträumen lassen...