iRAFF

Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Kategorie: Hardware (Seite 2 von 34)

Eleganter Handyhalter

holder

Gutzi backen und Spass haben

Leider habe ich nur das Bild erhalten und weiss nicht wo man diese Formen kaufen kann.

gutzi

Raketenstart mit einem Espresso am Morgen

Bei mir ist es jedenfalls so, das ein Kaffee am Morgen einfach die nötige Starthilfe gibt.

Um Das noch besser zu untermalen, benutzt man am besten eine coole „Rocket Espresso Cup“ – Tasse.

Erhältlich bei shapeways

rocketesspresso1rocketesspresso

Eigentlich suchte ich nach dem Update für das Samsung Tablet 10.1, welches aber noch nicht da ist. Ich verband danach noch mein Samsung Note, mit Kies und siehe da, ein UpDate ist vorhanden.
Das UpDate funktionierte problemlos. Nach wenigen Minuten war IceCream Sandwich drauf.
Besser Akkulaufzeit, schnelleres System, das ist, was ICS verspricht.
Doch als Erstes musst ich feststellen, dass die Swype Tastatur nicht funktioniert. Schlussendlich musste ich auf die Samsung Tastatur umstellen.
Dann bemerkte ich das nach dem Aufladen des Akkus das Display aufleuchtet und nicht mehr abstellt. Hatte genau das Gleiche mit dem Samsung S nach einem UpDate.
In der Hosentasche wurde es auch langsam heiss, bzw. wurde nicht kühler. Das der CPU heiss ist, vor allem nach einem Game, ist logisch, doch kühlt der eigentlich schnell ab. Aber jetzt blieb er heiss.
Ein Blick auf den Energieverbrauch zeigte, dass der Samsung push Service enorm Energie frisst.
Nach Deaktivierung des Service bleibt der CPU heiss und verbraucht immer ncoh sehr viel Energie.
Ich bin nun etwas am Anschlag und suche im Netz nach Informationen.

NACHTRAG:

Schlussendlich hat eine Zurcksetzen auf Werkeseinstellungen die Lösung gebracht.
Der Energieverbrauch ist nun genial tief. Was aber auch damit zusammenhängt, das ich die regelmässige Mailabfrage und Pushmail abgeschaltet habe.

url

Mein neues Gadget

Seit ein paar Wochen „Spiele“ ich mit meinem neuen Gadget, den Samsung Galaxy Tab 10.1 herum. Es ist so, wie ich mir gedacht habe. Wenn man ein Tablet mal hat, will man es nicht mehr hergeben.
Als richtig praktisch, hat sich zum Beispiel Zattoo auf dem Tab erwiesen. Ich kann in aller Ruhe arbeiten und daneben auf dem Tab das Formel 1 Rennen oder sonst ein Programm laufen lassen, ohne das es meinen Rechner belastet oder eines der zwei Monitore besetzt.
Aber wichtiger ist, dass es als mobiles Gerät enorm praktisch ist. Für mich praktischer als ein Notebook. Wen ich wirklich mit dem PC arbeiten will, dann stationär an meinem Bürotisch und mit angeschlossenem, grossem Monitor. Auf dem Sofa, im Garten oder sonst unterwegs, ist das Notebook schon fast zu umständlich und trotzdem nicht so gut wie stationär zuhause. Genau hier in dieser Nische passt das Tab hinein.
Hervorragend ist das vorinstallierte App „Polaris Office“ Eine perfekte mobile Officesuite, die mit Microsoft Office kompatibel ist und per Box.com problemlos Dokumente verwalten, verarbeiten und abspeichern kann.
Das Galaxy Tab ist die perfekte Ergänzung zu meinem Galaxy Note und alle Apps, die ich schon auf dem Note habe, kann ich auch auf dem Galaxy verwenden, ohne diese neu erwerben zu müssen.
Ich werde jedenfalls „nur“ das Tab mit in den Urlaub nehmen und so auch dann weiterhin ohne Einschränkung mit dem Weh Weh Weh verbunden sein.

 

Gute Ideen um Ordnung zu halten

Zwei Ideen um seine Kabel zu Ordnen.

creative-ways-to-reuse-old-things-7

Leider habe ich zu wenig CD Boxen und daher eignet sich unteres Beispiel besser.

creative-ways-to-reuse-old-things-27

Dieses System habe ich selber im Einsatz und ist so genial wie einfach.

creative-ways-to-reuse-old-things-3

Quirkl verkauft für $79.90 ein Monitor Untersatz mit integrierten USB Hub welches sich ganz dem iMac Design anpasst und sicher auch mit anderen Monitoren einen guten Eindruck macht.
Darunter kann man dann Tastatur und Maus verstauen und hat immer schön Ordnung auf dem Tisch.
Sieht wirklich gut aus und passt perfekt zum iMac.

» zum Shop

METAL SPACE BAR SHOP 01

Dieses Video ist der Hammer! Visual effects in movies

Eine ganze Strasse sperren für 3 Minuten Filmaufnahme? Eigentlich müssten jeden Tag in New York Strassen und Plätze gesperrt sein, weil gerade ein Film gedreht wird. Ich fragte mich schon immer, wie das gehen soll? Dass nämlich so extrem vieles per computer gemacht wird, habe ich wirklich nie gedacht.

Die Computeranimations-Industrie muss in Hollywood riesig sein und das stellt sich langsam die Frage, ob diese virtuelle Realität nicht schon längst missbraucht wird? Was ist bei der Tagesschau noch echt? Wie kann man das überprüfen?
Was dieser YouTube-Clip zeigt, ist jedenfalls grandios.

Transparentes AMOLED Bildschirm

Anhand eines Getränkeautomaten wurde in Yokohama ein transparentes AMOLED Display demonstriert. Zudem ist dies ein 65-Zoll-Bildschirm.
Wow, wenn das nicht neue Möglichkeiten eröffnet.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!