Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

imagesSeit geraumer Zeit habe ich das Problem, dass der FireFox Browser immer wieder hängen bleibt.
Jede Site, die der Browser öffnet, bleibt ne Weile hängen, bis sie endlich geladen wird. Das ist ziemlich ärgerlich und hat mich dazu verleitet, fast nur noch mit Google Chrome zu surfen.
Doch gewisse Bequemlichkeiten vom FireFox vermisse ich bei Google Chrome einfach und eigentlich möchte ich beide parallel verwenden, je nach dem für was.

Jetzt habe ich offenbar ne Lösung für das FireFox Problem gefunden. Es handelt sich dabei um 2 Einstellungen in der „Config“ vom Browser. „browser.download.manager.retention“ und „browser.sessionhistory.max_entries„.

Folgende Änderungen habe ich durchgeführt:

  • about:config“ in die URL-Leiste eingebenund dort
  • … nach „browser.sessionhistory.max_entries“ suchen und dort den Wert „50“ auf „10“ einstellen.
  • … nach „browser.download.manager.retention“ suchen und den Wert auf „1“ einstellen.

Es scheint jedenfalls zu wirken. Der Browser reagiert wieder zügig.
Mal schauen, wie es nach einer Woche arbeiten aussieht?

3 Kommentare

  1. Peach

    Ich habe bei meinem Firefox genau das gleich Problem und nutze deshalb ebenfalls Chrome, obwohl ich eigentlich z.B. den Pagerank aus der Firefox Google Toolbar sehen will (habe noch keine Möglichkeit gefunden, das direkt im Chrome anzeigen zu lassen) und ausserdem die RSS-Feed-Funktion von Firefox kräftig nutze.

    Jetzt wollte ich deine Anpassungen ausprobieren, aber du hast irgendwie zwei mal den gleichen Namen angegeben und sagst einmal man solle von 50 auf 10 und bei anderen mal auf 1 stellen. Bitte um weitere Hinweise. Danke, Peach.

  2. Raffaele

    Uups sorry, da war ich beim Erstellen des Artikels wohl zu hastig.

    Du musst den Wert „browser.sessionhistory.max_entries“ von 50 auf 10 stellen.

    Habe es im Artikel korrigiert.

  3. Peach

    Hallo iRaff

    Alles klar, vielen Dank für die Ergänzung. Habe die Änderungen jetzt entsprechend deinen Angaben durchgeführt – und siehe da, der Firefox ist auch bei mir um einiges schneller geworden. Es scheint also allgemeingültig eine bessere Einstellung als die Grundeinstellung zu sein. Vielen Dank für den guten Tipp.

    Gruss
    Peach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!