Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Neuer PC bzw. Notebook mit tollen Windows 7 gekauft, aber zugeschrottet mit Tryouts und Preinstall-Software, die man nicht will? PC Decrapifier hilft!

The PC Decrapifier entfernt unnötige, unerwünschte und zum Teil auch riesig viel Platz fressende Vorinstallationen vom neuen PC.
Das Tool erstellt zunächst ein Wiederherstellungspunkt und bietet dann eine Auflistung der vorinstallierten Programme, die einfach ausgewählt und dann deinstalliert werden können.

» www.pcdecrapifier.com

decrapifier

4 Kommentare

  1. MrPow

    Hört sich besser an als es ist. Z
    um Beispiel die ganzen HP und Lenovo Sachen die kein Mensch braucht, lassen sich nicht damit entfernen.

  2. RAFF

    Ja das wird bei Asus und Acer PCs wohl auch so sein. Aber mich stören vor allem Voristallierte Office die ich mit dem vorhandenen Lizenz nicht freischalten kann, Antiviren und PC-Vverwaltungsprogramme die ich nicht brauche usw.
    Jeder Hersteller installiert natürlich auch eigene Applikationen, die zugegeben nicht immer toll sind.
    Aber immerhin, man kann doch schon einiges in einem Ruck deinstalliren.

  3. Sybille

    Das Zeug kann man doch auch von Hand entfernen? Dafür brauchst es nicht allzuviel PC-Kenntnisse. Ein Programm mehr, dass man installieren und deinstallieren muss – naja ich mag das net so.

  4. RAFF

    Ja aber alles einzel, hier kannst du auswählen und alles in einem Ruck deinstallieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

iRAFF