Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Wo ist der eine Euro geblieben?

3 Männer gehen in einem China Restaurant essen.
1 Menü kostet 10.- Euro

Nachdem Essen gibt jeder Kunde dem Kellner 10.- Euro, also hat der Kellner total 30.- Euro.

An der Kasse sagt ihm der Chef, das bei 3 Menüs es Rabatt gibt und die 3 Menüs nun nur noch 25.- Euro kosten.
Der Kellner hat nun 5.- Euro, die er den Kunden zurückgeben muss. Da er nicht weiss wie er 5.- Euro durch drei teilen soll, steckt er 2.- Euro in die eigen Tasche ein und gibt den Kunden je 1.- Euro zurück

Wie viel hat jeder bezahlt?

10.- Euro bezahlt
1.- Euro zurück
= 9.- Euro bezahlt.

3 x 9 Euro = 27 Euro
+ 2.- Euro
, die der Kellner eingesteckt hat
= 29.- Euro

Wo ist der eine Euro geblieben?

6 Kommentare

  1. Schattenbewahrer

    tja, da das ganze nur 25.- Öro kostet rechnet der geneigte Leser eben 27.- Oro an Einnahmen (weil 3 * 9 = 27) minus die effektiv verrechnten Kosten von 25.- Öro (welche die wandelnde Trinkgeldsäule dem Chef abgegeben sollte) und die verbleibenden 2.- Öro sind dann im Sack, pardon, im Portemonnaie des Kelleners… also 3*9-2 =25 statt der irreführenden 3*9+2 < 30 😉

    Aber Lustig war's trotzdem, auch im Schatten

    NB: Eine ostasiatische Seerosenpflanze wächst in der Frühlinszeit so lange, bis das Gewässer komplett bedeckt ist. Sie vergrössert ihre Blattoberfläche alle vier Stunden um das Doppelte und hat nach dreidreiviertel Tagen die Hälfte eines 5 Aaren grossen Sees bedeckt. in wievielen Tagen hört die Pflanze zu wachsen auf?

  2. RAFF

    Also ich musste schon eine Weile hirnen, bis ich nicht mehr von € 30.- ausgieng… 🙂

    Seerose: dreidreiviertel ist ein Tippfehler?

  3. Schattenbewahrer

    Nö, es dauerte bisher drei tage und dreiviertel (3.75)… und wie ist die Antwort?

  4. RAFF

    nochmal 4 Stunden und die 10 Aaren sind bedeckt,. dann hört sie auf zu wachsen, oder?

  5. Schattenbewahrer

    Tataaaaaa… genau 😉

  6. RAFF

    und welche Fehlüberlegung machen die Leute sonst dabei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

iRAFF