Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Israel Kamakawiwo "Somewhere Over The Rainbow"

Nimm einen alten Song, mach in neu, interpretier ihn anders und lass ihn unter die Haut gehen!
Den Song hörte ich zum ersten mal im Abspann eines Filmes (Finding Forrester mit Sean Connery).

Für Joel der heute auf dem Velo von einem Auto angefahren wurde und dabei viel Glück hatte.

2 Kommentare

  1. Gilly

    Neu interpretieren alleine reicht nicht, da kommt meistens nur Schrott bei raus, man muss das ganze mit Herz und Seele angehen, so wie Israel Kamakawiwo, eines der wenigen Lieder, bei denen das „Cover“ besser ist als das Original 🙂

  2. RAFF

    Mit „und lass ihn unter die Haut gehen“ meinte ich es gnau so wie du es schreibst.

Schreibe einen Kommentar zu Gilly Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

iRAFF