Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

SBB Billettautomaten verwirren

Dass die Billettautomaten der SBB immer wieder in den Schlagzeilen landen, wundert mich nach dem gestrigen Erlebnis nicht.

Der liebe Schnee hindert mich daran, den Weg zum Bahnhof mit dem Roller zurückzulegen. Das ist mir einfach zu riskant. Also nehme ich das Postauto.
11 Minuten dauert die Fahrt und kostet mir (ohne Hlabtax) Fr. 3.40. Damit ich nicht ständig beim Chauffeur das Billett lösen muss, wollte ich mir eine Mehrfahrtkarte am Billettautomat Bahnhof Brugg kaufen.

Ich wähle also am Automaten die Taste „Mehrfahrtkarten“ und wähle Brugg als Startort aus. Danach tippe ich „Habsburg Dorfplatz“ als Zielort ein. Nun meint der Automat mir müsse mich zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden: via PAG oder via Birr. RIENSGROSSES Fragezeichen!
Wo oder was zum Kuckuck ist PAG? Ich wohne schon 8 Jahre hier im Aargau, aber was PAG bedeutet weiss ich nicht. Das Internet weiss es auch nicht, zumindest finde ich nichts dazu.

OK anhand der Zeiten Verbindung kann man ja die Richtige erraten, aber was soll ich denn über Birr nach Habsburg? Das geht doch gar nicht, denn es gibt nur eine direkte Linie nach Habsburg und die geht nicht über Birr.

Einmal Zuhause schaute ich auf sbb.ch was das soll und gab beim Fahrplan Brugg – Habsburg ein. Egal, um welche Zeit man fahren will, es gibt nur eine Möglichkeit und PAG steht nirgends. Ich gebe dennoch die Route via Birr ein. Resultat: von Brugg nach Birr mit der S-Bahn und wieder zurück und dann in Brugg auf den Bus nach Habsburg.

Was soll man dazu noch sagen?

sbb

3 Kommentare

  1. Dani

    PAG = Postauto AG
    Doch kompliziert es Allenmal. Wie sollen da vorallem die älteren Leute noch drausskommen.
    Hast Du diesen Beitrag schon Andreas Hobi berichtet, der schweizweit.net betreibt?

  2. RAFF

    Hmm ich soll über die Postauto AG Fahren? Wo wohnt die? 😉

  3. rogerrabbit

    Ich schlage vor ihr zieht um!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

iRAFF