Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Ist der iPod am Ende?

Wie man vor wenigen Tagen lesen konnte, machen dem iPod die Handys mit eingebauten MP3 Playern langsam aber sicher einen Strich durch die Rechnung. Nicht zuletzt auch durch die Lancierung des eigenen iPhone sanken die Verkaufszahlen der iPods.

ipod new
Es wundert einem nicht, zu sehen, dass die in dieser Woche neu vorgestellten iPods, wieder die schöne und beliebte Form (einfach etwas dünner) und eine Fülle von neuen Farben erhalten haben, wie sie der iPod Nano noch vor ein paar Jahren hatte. Ein Versuch die Verkaufszahlen etwas nach oben zu korrigieren? Leider sind die iPods immer noch überteuert und die Handyhersteller statten nun wirklich jedes neue Gerät mit MP3 Player aus.

Wie lange wird es den iPod noch geben?

4 Kommentare

  1. Dominik

    Einen iPod mit einem „normalen“ Handy zu vergleichen geht nicht. Wenn ich da an den MP3 Player meines alten SE K800i denke, die Bedienung ist kein Vergleich zu einem iPod. Bestimmt wird es der iPod in Zukunft nicht einfach haben, aber wie so oft steht bei vielen das Aussehen und der „haben will“ Faktor über der Vernunft. 😉
    Korrekt ist, dass ich mir wegen des iPhones nicht noch ein iPod zusätzlich kaufen würde, ausser vielleicht den Shuffle, wenn ich Sport machen würde.

  2. Balduin

    Man zahlt aber als reicher Westler auch gerne was fürs Design – und leider scheint das bisher nur Apple zu begreifen.

    Ich selbst brauche aber zwingend ein Gerät für alles, möchte nicht Metronom, Stimmgerät, MP3-Player, Kamera, Handy, Agenda und „Gameboy“ separat mit mir herumtragen müssen.

    Und da ich als Blogger auch Tasten brauche und gefälligst eine besser Auflösung als der iPhone, kommen für mich bisher leider nur der HTC Touch Pro oder das baldige XPERIA X1 von Sony in Frage.

  3. RAFF

    Design à la Apple hat eben auch seinen Preis.
    Das Problem von Apple ist, dass sie nur ein Handy im Angebot haben und zudem ein recht teures. Qualität hin oder her die Konkurrenz hat die weit grössere Auswahl und eben auch solch für die kleinere Geldbörse inkl. MP3 Player. Deswegen werden die iPods in Zukunft nie wieder die Verkaufszahlen erreichen, die sie in den letzten Jahren hatten.

  4. Sven

    Und als nächstes ist itunes dran, wenn ich mir das anschaue, was mit http://www.chilirec.com möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

iRAFF