Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Absolut cool, wenn man es sich so anschaut. Doch was bringt es schlussendlich?
Aber wer weis, nur weil ich (und andere) mir noch nicht vorstellen kann, was damit Nützliches gemacht werden kann, heisst nicht, dass es nie nützlich sein kann. Cool wirkt es auf jeden Fall!

2 Kommentare

  1. Titus

    Das Revolutionäre daran ist, dass ein Bildschirm nicht mehr flach sein muss. Die Kugel betrachte ich nur als eine mögliche Form. Aber es könnte ebenso gut eine Flasche oder ein Kugelschreiber oder … sonstwas sein. Das eröffnet ganz neue Perspektiven.

    Ein anderer positiver Punkt ist, dass dadurch der Bildschirm quasi beweglich wird. Heute steht er ja fix an einem Punkt und wenn man von der andere Seite des Schreibtisches etwas schreiben will, muss man das Ding drehen. Mit dieser Erfindung ist das nicht mehr nötig.

    Folgedessen ist es überall dort einsetzbar, wo verschiedene Standpunkte (im wahrsten Sinne des Wortes) nötig sind wie z. B. in einem Shop oder in einem Operationssaal oder usw…

  2. raff

    Hm flexible Bildschirme haben wir ja schon und da liegen die Einsatzmöglichkeiten schon eher auf der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

iRAFF