iRAFF

Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Water Bar in Tokyo

Wenn jemand das Glück hat, demnächst in Tokyo zu weilen (ich würde gerne dieses Land mal besuchen), der soll doch mal die Water Bar besuchen. Entworfen wurde sie von Tadao Ando und Tokujin Yoshioka und befindet sich mitten in den Roppongi Hills – mega-complex incorporates office space.
Die Bar wirkt dank einem Glasblock und den Lichteffekten wie aus Wasser gebaut.

» gesehen bei Yako Design

waterbar1

waterbar2

waterbar3

1 Kommentar

  1. Oh yeah. The curve means that any (inevitable) Spilled drink flows over and drips off the front onto the customers knees.
    This gets worse the more I think about it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!