Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Work4work ist eine Tauschbörse, bei der man Arbeit mit einer Gegenleistung abgelten lassen kann. Die Idee ist gut und uralt. Meines Erachtens wird dieses Portal aber scheitern, solange der Leistungsbezüger dem Leistungserbringer direkt eine Gegenleistung erbringen muss.

work4work

Dass die Grundidee aber funktionieren kann, zeigt Exsila. Dort wird für jede CD, DVD, Game usw. Exsila-Punkte verteilt, die wiederum für den eigenen Erwerb von Produkten auf der Plattform eingesetzt werden können.
Würde work4work ebenfalls eine solche Währung einführen, könnte die Plattform wirklich erfolg haben

» work4work
» Exsila

2 Kommentare

  1. Zaruba Sonja

    Ich würde mich gerne aktiv, sprich meine Arbeit anbieten.
    Die Idee finde ich persönlich sehr gut.
    mfg.Sonja Zaruba
    PS: Bitte um Auskunft über die notwendigen Arbeitsschritte um diesen Wunsch zu verwirklichen.

  2. SCHMIDT

    Gute Idee, wenn viele mitmachen.

Schreibe einen Kommentar zu Zaruba Sonja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

iRAFF