Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Eine romantische Alternative zum Feuerwerk

Hinweis: trigami.com vermittelter bezahlter Eintrag.

Das Laternenfest ist eines der wichtigsten traditionellen chinesischen Feste. Im kleinen Dorf Pingxi in Nordtaiwan lässt man an diesem Tag tausende von Himmelslaternen in den Nachthimmel aufsteigen. Besucher die extra zu diesem Anlass anreisen, schreiben ihre Wünsche auf die Himmelslaterne und lassen sie aufsteigen. Je weiter die Laterne fliegt desto mehr gehen die Wünsche in Erfüllung und bringen auch mehr Glück.
Ich habe immer wieder Bilder davon gesehen und mich immer gefragt wo man so was kriegt, denn solche Himmelslaternen sind 10 Mal schöner als jedes Feuerwerk.
Stellt euch ein Geburtstag vor oder eine Hochzeit und wenn es dunkel ist lassen alle Gäste je ein solche Laterne aufsteigen. Ich fände es wunderschön.
Erhältlich sind nun diese Himmelslaternen oder Skylaternen, beim Onlineshop von Flammea.
Man kriegt sie in weiss und rot sowie mit der Aufschrift „Ich liebe dich“. Weiter sind auch Spezialpakete erhältlich, wie das „Kennenlernpaket“ mit 2 Flammea in rot und 2 in weiss und eine mit „Ich liebe dich“ bedruckt. Zusätzlich ist auch noch je ein Gold- und Schwarzstift dabei um die Flammeas selber beschriften zu können. Das Paket kostet nur CHF 89.-
Das „Erlebnispaket“ für CHF 195.- hat je 5 Flammeas statt 2 (wie im Kennenlernpaket) und das „Hochzeitspaket rot / weiss“ gibt es in 3 Varianten mit je 14 Flammeas und verschiedenen Stiftkombinationen für nur CHF 250.-. Also ich würde bei der nächsten Hochzeit dies organisieren!
Die Himmelslaternen brauchen keine behördliche Bewilligung und können an 365 Tagen überall im Jahr eingesetzt werden (besser aber an 365 Nächte im Jahr).
Nur bei Regenwetter und hoher Feuchtigkeit (zum Beispiel bei Nebel) funktioniert es nicht. Auch sollte man auch keinen allzu starken Wind haben (maximal 2 Beaufort wird angegeben). Die Laterne sollte man am besten zu zweit vorbereiten.
Sie leuchtet 5 – 7 Minuten lang und erreicht dabei eine Höhe von 200 bis 500 Meter.
Wer also etwas Romantisches vor hat, Geburtstag, Hochzeit oder eine Liebeserklärung, mit der Flammea wird einem immer warm ums Herz. Ich bin jedefalls ganz Feuer und Flamme dafür.

» Flammea

2 Kommentare

  1. amade.ch

    lustig: ich war gerade am vergangenen wochenende an einer hochzeit, wo genau das als abschluss des abends benutzt wurde. es sieht wirklich fantastisch aus und passt irgendwie perfekt zu einer hochzeit. lustig war auch, dass der vom hochzeitspaar gestartete ballon (der rote mit den ich-liebe-dich-schriftzügen drauf) am schnellsten stieg und alle anderen überholte.

  2. mathias

    Hallo,
    ich vertreibe diese Himmelslaternen nachdem ich einer Freundin diese zur Hochzeit schenkte. Ich bin so begeistert von den Heissluftballons, dass ich diese wirklich nur jedem ans Herz legen kann, der auf der Suche nach etwas ganz besonderem ist! Ein unglaublicher Spass, der das Herz berührt.

    liebe gruesse
    mathias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

iRAFF