Das ewig junge, namenlose Gesicht auf der Kinderschokolade gehört einem Herrn namens Günter Euringer . Er hat sogar die unsterbliche Klementine (Johanna König) überlebt. Er, der namenlose, weißzahnige, jungfräuliche Kinderschokoladenverpackungszierer, hat seinerzeit (1973) 300 Mark von Ferrero kassiert, das war’s.
Nun hat Ferrero die Kinderschokoladeverpackung einem sanftem Redesign unterzogen, dabei wurde auch Günter Euringer durch ein Gesicht eines Jungen namens Kevin (Nachname?) ersetzt, was im Internet einen Sturm der Entrüstung auslöste. Auf www.weg-mit-kevin.de steht: "Mit dieser Seite protestieren wir gegen das neue Gesicht auf der Kinder Schokolade von Ferrero."
Wann kommt die "www.gib-kevin-eine-chance.de" oder die "www-kevin-alleine-gegen-ewiggestrige.de" Site?

» www.weg-mit-kevin.de