Deep Paint sorgt mit seinen komplett editierbaren Pinseln, Stiften und Leinwänden für verblüffend realistische Effekte - als sei das Kunstwerk handgemalt. Ob in Öl, Akryl, mit Pastellkreiden, Airbrush- oder Wasserfarben.

Bis vor einigen Wochen ging Deep Paint noch für rund 250 Dollar über den Ladentisch. Die Fortentwicklung wurde nun zugunsten einer neuartigen, dreidimensionalen Bilderstellungs-Software eingestellt - und siehe da: Die letzte, rund 58MB große Version kostet heute keinen Heller. Das Mal- und Zeichenprogramm ist jedoch nicht nur kostenlos, sondern auch äußerst leistungsfähig und somit sehr zu empfehlen!

» Download bei ZdNet

Gratis - Deep Paint